Home Presse Presse Archiv Schlösserchef Dorgerloh hält Sonntagsvorlesung zu Gärten

Aktuelle Termine

Login



Schlösserchef Dorgerloh hält Sonntagsvorlesung zu Gärten PDF Drucken E-Mail

Aus Berliner Morgenpost | 30.04.2004

Potsdam - Der Generaldirektor der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg, Hartmut Dorgerloh, hält am 2. Mai im Potsdamer Alten Rathaus die Sonntagsvorlesung der Universität Potsdam zum Thema "Schlösser und Gärten oder Gärten und Schlösser? Die Bedeutung der Gärten in der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten".

In der Wahrnehmung der Potsdamer und der Touristen stehen meist die Schlösser im Vordergrund. Tatsächlich besuchen aber jedes Jahr rund fünf Millionen Besucher die Gärten der Stiftung, während nur knapp mehr als zwei Millionen die Schlösser besichtigen. Für die Stiftung haben die 700 Hektar Gartenland neben den rund 300 baulichen Anlagen eine besondere Bedeutung. Ihre Pflege nimmt einen großen Raum in der Stiftungsarbeit ein. Hinzu kommen Sonderaufgaben wie die Betreuung der Orangerien und Gewächshäuser oder die Potsdamer Schlössernacht.

Dorgerloh wird in der Vorlesung von 11 Uhr an einen Blick hinter die Kulissen der Stiftungsarbeit ermöglichen und auch die täglichen Probleme der Gärtner, beispielsweise mit frei laufenden Hunden, nicht aussparen.

dwh

© Berliner Morgenpost 2004

 

Wer ist Online!

Wir haben 31 Gäste online

Statistik

Benutzer : 24
Beiträge : 185
Weblinks : 11
Seitenaufrufe : 804843

Mitglieder Wildpark e.V.

Aktueller Mitgliederstand
203

Wildpark e.V.