Home Presse Presse Archiv "Netzwerkverknüpfung empfohlen"
"Netzwerkverknüpfung empfohlen" PDF Drucken E-Mail

Aus Märkische Allgemeine | 24.08.2004

Kreistag berät zu geändertem Verkehrsplan / Wildpark e.V. protestiert

POTSDAM-LAND Eine Empfehlung zur Realisierung einer Bundesstraßenverknüpfung soll der Abschlussbericht zum Verkehrsentwicklungplan des Kreises Potsdam-Mittelmark enthalten, der im Ausschuss für Kreisentwicklung am 31. August sowie im Kreistag am 9. September zur Abstimmung kommen wird. Darauf verweist der Wildpark e.V. und warnt vor einer Verabschiedung des Berichtes, der die Fortsetzung des Raumordnungsverfahrens zur Folge hätte.Der Verein sowie Vertreter der Bürgerinitiativen wenden sich erneut gegen eine solche Verkehrslösung mit fatalen Auswirkungen für die Bürger Potsdams und des Landkreises.
Würden doch der Wildpark, der Templiner See, der Zernsee und die Havel- Seen- und Flusslandschaft vor der InselWerder zerstört. Hingegen wären alternativ andere Lösungen möglich, wie beispielsweise ein Tunnel im Bereich
des geplanten Stadtschlosses in Potsdam. MAZ

 

Wer ist Online!

Wir haben 47 Gäste online

Statistik

Benutzer : 24
Beiträge : 185
Weblinks : 11
Seitenaufrufe : 752788

Mitglieder Wildpark e.V.

Aktueller Mitgliederstand
203

Wildpark e.V.