Aktuelle Termine

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Login

Kiefern können noch bestellt werden!

Am 21. April 2018 verkaufte der Wildpark e.V. am Marktplatz 50 Kiefern, um so nachhaltig den charakteristischen Baumbestand unserer Waldsiedlung zu sichern. Innerhalb kürzester Zeit waren alle Kiefern und weitere Bäume und Pflanzen, die von Bürgern des Wildparks gespendet wurden, vergriffen.

Sollten weitere Bürger Interesse an Kiefern (dreijährige Pflanzen im Topf) haben, so können diese beim Vereinsvorsitzenden, Schweizer Straße 10, verbindlich zum Preis von 5 € die Pflanze bestellt werden.

Gemeinsam pflanzte der Wildpark Verein mit der Bürgerinitiative „Rettet die Waldsiedlung“ eine Birke am Marktplatz, um so den Start für Nachpflanzaktionen symbolisch zu beginnen.

Die Gemeine Kiefer ist der Charakterbaum der Mark Brandenburg und auch des Wildparks. Die Kiefer wurzelt sehr gut, ist somit nicht anfällig für Stürme und ist außerordentlich tolerant bei längeren Trockenperioden. Ein pflegeleichter Baum, der noch dazu in jungen Jahren recht schnell wächst. Neben der Gemeinen Kiefer (Pinus sylvestris) eignen sich für Nachpflanzungen Trauben- und Stieleiche (Quercus roburs und Quercus petraea), Winter- und Sommerlinde, (Tilia cordata und Tilia platyphyllus) sowie Berg- und Spitzahorn (Acer pseudoplatanus und Acer platanoides).

Wer ist online

Aktuell sind 358 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Benutzer
2
Beiträge
70
Anzahl Beitragshäufigkeit
879104

Mitglieder Wildpark e.V.

Aktueller Mitgliederstand
203